top of page

Nachhaltighkeitsquartier Elmshorn

Gründerteam des Nachhaltigkeitsquartiers
logo nachhaltigkeitsquartier

Das sind wir

Nachhaltigkeitsquartier in Elmshorn?

 

Ein afrikanisches Sprichwort besagt, dass viele kleine Leute, die an vielen kleinen Orten viele kleine Dinge tun, das Gesicht der Welt verändern können. Geht das auch in Elmshorn? 

 

Um den entsprechenden Beweis anzutreten, haben sich verschiedene Akteure aus der Innenstadt zusammengetan, die zeigen wollen, dass man für gute Produkte und einen nachhaltigen Lebensstil nicht das Internet bemühen oder in die Großstadt fahren muss – denn das geht auch hier direkt bei uns vor Ort. 

 

Unter dem Zusammenschluss #nachhaltigkeitsquartier haben sich EinzelhändlerInnen, GastronomInnen und EventveranstalterInnen zusammengefunden, die in regelmäßigen Netzwerktreffen gemeinsame Projekte planen und sich in der Elmshorner Innenstadt sichtbarer machen wollen, um den BesucherInnen und KundInnen verstärkt tolle nachhaltige Angebote bieten zu können, ihnen die Orientierung zu erleichtern und um von den Synergieeffekten der gemeinsamen Arbeit zu profitieren. Denn alle haben ein gemeinsames Ziel: Elmshorn nachhaltiger zu gestalten. 

 

Zu der Kooperation gehören der Simpel Unverpackt-Laden, das Café Lykke, die Stadtbücherei, der Leguano-Barfußschuhladen, die Glückmacherei, das Veranstaltungszentrum im ehemaligen Apollo-Kino, die Kreativpoesie und Peter Lüders-Bahlmann von der Ökologischen Finanzberatung Nord sowie Friedas For Future Elmshorn – allesamt öffentliche oder privat geführte Geschäfte und Einrichtungen, die die nachbarschaftliche Nähe der Innenstadt für einen regen Austausch und gemeinsame Veranstaltungen rund um das Thema Nachhaltigkeit nutzen wollen – wie in einem echten Nachhaltigkeitsquartier eben. 

 

Dabei bringt jeder Laden für sich einen Beitrag für einen nachhaltigeren Lebensstil ein: der Simpel Unverpackt-Laden mit einer Vielzahl an ökologischen Lebensmitteln in Spendern zum selber abfüllen und vielen weiteren Produkten für einen nachhaltigeren Alltag, das Café Lykke mit einem breiten Angebot an u.a. regionalen, vegetarischen und veganen Speisen und Getränken. Die Stadtbücherei in der Bücher, CDs, DVDs und Zeitschriften ausgeliehen werden können, statt sie selbst zu kaufen. Der Leguano Barfußschuhladen, der mit seinen in Deutschland produzierten Schuhen u.a. ein natürliches Muskeltraining bietet. Denn auch Gesunderhaltung ist eine Form der Nachhaltigkeit. In der Glückmacherei findet man individuelle Geschenkideen & Glücklichmacher bei denen besonderer Wert auf Nachhaltigkeit und Regionalität gelegt wird. Das Apollo bereichert die Elmshorner Kulturszene mit unterschiedlichen Konzerten und plant ebenfalls Veranstaltungen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Julia Joswig steht mit ihrer „Kreativpoesie“ hauptsächlich für umweltfreundliche Papierprodukte (Papeterie) und Peter Lüders-Bahlmann hat sich auf ethisch-nachhaltige Kapitalanlagen sowie nachhaltige Versicherungslösungen spezialisiert und ist als zertifizierter ecoAnlageberater "Fachberater für nachhaltiges Investment“.

 

Auch ein erstes sichtbares Erkennungszeichen haben sich die teilnehmenden Betriebe überlegt: ein auffällig platzierter knallgrüner Schuh. Passend zu dem Thema „Grüner Fußabdruck“, soll er nicht nur auf die nachhaltigen Angebote aufmerksam machen, sondern gleichzeitig auch Gedankenanstoß sein: „Was bedeutet der grüne Fußabdruck, wie sieht mein Fußabdruck aus und was kann ich tun, um ihn zu reduzieren? "

Auf ein Event freuen sich alle MitstreiterInnen besonders: Im November soll ein nachhaltiger Adventsmarkt stattfinden.

 

Für die Zukunft sind weiterhin regelmäßige Kooperationsveranstaltungen, ein nachhaltiger Stadtplan
und spannende Events und Angebote geplant. Ob man die Welt auch in Elmshorn verändern kann?
Klar, bei uns im Nachhaltigkeitsquartier!

Leguano Barfussschuhe
fridays for future elmshorn bild
simpel unverpackt logo
stadtbücherei elmshorn bild
apollo musikclub bild
café lykke logo
ökologische finanzberatung nord logo
nachhaltigkeitsquartier elmshorn logo
kreativpoesie logo
glückmacherei logo
bottom of page